Ab wann ist man ein Pechvogel?

Deine Fragen/Antwort CommunityKategorie: FreizeitAb wann ist man ein Pechvogel?
HarveyTempest asked 1 Jahr ago

Hallochen zusammen, 
ich kandidiere seit neuestem für den Pechvogel Titel. Ab wann ist man schon Pechvogel? Wie lang muss die Pechsträhne anhalten? Muss man selbst verantwortlich sein dafür? Oder ist Pech eben kein Pech mehr, wenn man durch seine eigene Schuld in eine Unglückslage gebracht wird? das würde mich echt stark interessieren. 
Ich hab mich schon 3 Mal ausgeschlossen diesen Monat und das wäre ja einfach meine Schuld, denke ich, nicht wahr? 
Echtes Pech ist, wenn man irgendwo im Stau steht und wichtiges verpasst? Ist Unglück dann gleich Unfall?Gleich Pech? Oder kann man nur Pech haben, wenn es auf ein Unglück folgt? 

gYSELLE antwortete vor 1 Jahr

Pechvogel ist man für mich ganz allgemein, wenn man überdurchschnittlich viel pech hat, egal welcher Art

3 Antworten
Frite answered 1 Jahr ago

Hallo,
man man man das sind ja ganz schön deepe Fragen!

Ich bin auch eine sehr ungeschickte Person und mir wird häufig angelastet, dass ich bestimmte Sachen mit nicht genug Vorsicht betreiben würde.. das ist einfach unfair! Super oft, wenn ich mit dem Zug irgendwohin fahre hat dieser Verspätung ich verpasse meinen Anschluss und zack..zu spät.

Aber das ist Pech, weil was kann ich denn dafür.Sich ausschließen ist einfach nur ungeschickt aber auf der anderen Seite hat man ja keine Freude daran immer einen Schlüsseldienst für 500 Euro zu bestellen..

Pechsträhnen kann man am besten beim Glücksspiel im Casino beobachten (www.geldspielautomaten.com). Nur dort lassen sich manche Leute einfach nicht beirren und spielen immer weiter..obwohl man gar kein Geld mehr hat. Ich glaube an Geldspielautomaten kann jeder seine Pechsträhne ganz gut verdrängen. Ich finde ein Unglück ist nochmal eine Stufe schlimmer als einfach \“nur Pech\“ haben. Pech haben kann man aber auch auf \“tja Pech gehabt\“ beziehen, wenn man wirklich einfach etwas falsch gemacht hat.

Was denkst du dazu?

Frite antwortete vor 1 Jahr

Mist das hat nicht geklappt. Hier wollte dir einen kleinen Überblick geben:
http://www.geldspielautomaten.com

gYSELLE antwortete vor 1 Jahr

ah, ja, jetzt funktioniert es.

Kalifa antwortete vor 1 Jahr

Naja, außer am Automaten folgt die nächste Pechsträhne

GrannCherry answered 1 Jahr ago

Puh, das ist eine wirklich schwierige Frage. Pechvogel kann man ja eigentlich in vielerlei Hinsicht sein. Ich habe mir zum Beispiel erst unlängst online ein neues Outdoormesser gekauft und gleich beim ersten Versuch damit zu hantieren geschnitten. Man könnte jetzt natürlich sagen, dass ich tollpatschig oder doof bin, aber ebenso wäre eine Bezeichnung als Pechvogel passend. 

nightcrawlerXman answered 9 Monaten ago

Pech hat jeder mal im leben da würde ich drüber stehen irgendwann kommt dann wieder die Glücks strähne