Auf den Wertstoffhof oder zu den Stadtwerken?

Deine Fragen/Antwort CommunityKategorie: FreizeitAuf den Wertstoffhof oder zu den Stadtwerken?
wasabinuss asked 12 Monaten ago

Hallo,
ich habe mal eine Frage. Denkt ihr es lohnt sich alte Haushaltsteile zum Werststoffhof zu bringen oder liebe gleich zum Schrott? Wir haben nämlich unser Badezimmer neu gemacht und da sind ein paar Edelstahlteile zusammen gekommen. Bei meinem Schwiegervater in der Scheune lagern auch noch ein paar Edelstahl Teile, aber dafür gibts nix oder? Der sammelt nämlich fleißig seit Jahren. Er meint, das lohnt sich…
Ab wann lohnt sich dass denn? Die 5 Kilo bringen doch nix.
 

1 Antworten
Conterno answered 12 Monaten ago

Also auf dem Wertstoffhof kannst du deine Sachen auch nur entsorgen. Da bekommt man nichts. Was das Altmetall angeht, kann man sicherlich noch ein paar Euro dafür bekommen. Bei Edelstahl kommt es aber sehr auf die Zusammensetzung an. Angebote kann man sich auch mittlerweile online einholen: https://schrott2cash.at/kategorie/edelstahl-niro/
Teilweise kommen die verschiedenen Händler sogar vorbei und holen den Kram ab. Wenn ihr da also ein paar Kilo gesammelt habt, kann sich das durchaus lohnen. Ist auf jeden Fall besser als sich zu Hause mit dem Kram zuzumüllen. Hab auch grad mal geschaut und am meisten bekommt man wohl wirklich für Elektroschrott. Die scheinen da nämlich dann aus den Platinen noch die Edelmetalle rauszulöten und einzeln zu verkaufen.
Der Rest landet dann in Ghana: