Elastisch konstruieren?

Deine Fragen/Antwort CommunityKategorie: BusinessElastisch konstruieren?
Gangel asked 4 Wochen ago

Hallo allerseits,
worauf würdet ihr achten, wenn ihr eine Konstruktion entwerfen müsstet, bei der vor allem die Elastizität zählt?
Bewegliche Teile an einer maschinellen Apparatur sollen geschützt werden, daher muss die Beweglichkeit erhalten bleiben.
Es handelt sich um einen Entwurf für die Industrie, also sind auch Kosten ein wichtiger Faktor…
Eine Idee ist der Einsatz von so faltbaren Bälgen, aber besonders innovativ wäre das nicht.
Ideen?
 
LG
 

2 Antworten
Riko answered 4 Wochen ago

Grüß dich,
also den Ansatz mit den Bälgen würde ich nicht verwerfen, so simpel es auch scheinen mag.
Gerade was die Kosten, Robustheit und Flexibilität angeht, sind Faltenbälge hilfreiche Konstruktionsteile in der Industrie.
Vielleicht sind dir nur noch die richtigen Hersteller bekannt, denn vor allem die Faltenbälge von Heutecomp setzen ganz neue Qualitätsstandards.
Solche Bälge sind wirtschaftlich sinnvoll, da sie absolut bezahlbar sind. Außerdem sind sie ein geeigneter Schutz vor Feinstäuben, Flüssigkeiten oder Spänen, mit denen Maschinen sonst in Berührung kämen. 
Schau dich doch mal auf der Webseite von Heutecomp um, da sollten alle Vorteile und Möglichkeiten aufgeführt sein.
Man muss es sich schließlich nicht immer kompliziert machen, wenn man auch auf bekannte Techniken und bewährte Konstruktionen zurückgreifen kann. Trotzdem kann es sich am Ende um eine innovative Lösung handeln, wenn neue Wege zum Einsatz gefunden werden!
 
Gruß

nightcrawlerXman answered 1 Woche ago

Gibt es hier schon was neues oder suchst du noch Vorschläge?