Geld in Oldtimer anlegen?

Deine Fragen/Antwort CommunityKategorie: FreizeitGeld in Oldtimer anlegen?
orka asked 1 Jahr ago

Ist es zu empfehlen sein Geld in Oldtimer anzulegen?
Ich habe 60.000 Euro geerbt und möchte das Geld jetzt anlegen.
Kann man im Bereich Oldtimer mit meinem Gelbbetrag etwas vernüftiges anfangen, oder ist das viel zu wenig Geld?

Frite antwortete vor 1 Jahr

Könnte man schon machen.. was wäre dein Favorit?
[url=https://www.kienle.com/faszination-oldtimer/faszination-oldtimer.html]Das wäre meiner[/url] 😀

1 Antworten
julia answered 1 Jahr ago

Geld in Oldtimer anlegen, das ist eine spannende Sache.
Oldtimer sind inzwischen weltweit gefragt.
Erst diese Woche hat der Stern online einen interessanten Artikel zu diesem Thema veröffentlicht.
Dort kann man lesen, das es nur noch schwer ist, echte Schätze in Scheunen usw zu finden, aber ganz unwahrscheinlich ist es denoch nicht. Das suchen von Autoschätzen ist aber nur was für Spezialisten und da muss man auch Geld in die Hand nehmen.
Um einen Oldtimer zu kaufen, sollte man sich erst einmal ein Grundwissen aneignen, ganz wichtig ist eine sehr gute Beratung in diesem Bereich. Für 60.000 Euro gibt es schon interessante Fahrzeuge, die man sich kaufen kann, darunter auch etwa das sehr beliebte VW Käfer Cabrio, oder den BMW 502.
Geht es ums Oldtimer kaufen, so sollte man dies bei einem Fachhändler machen, privat zu kaufen, oder auf Anzeigenportalen, ist nur für Leute zu empfehlen, die sich mit diesen Fahrzeugen sehr gut auskenne.