Gestaltet eure Traumbar

Integratia asked 1 Jahr ago

Wenn ihr selber eine Bar aufmachen würdet, wie sähe die aus? Meins wäre im „Unterwasser Motto“ gestaltet mir Aquarien an der Seite und passenden Drinks. Die Wände natürlich blau, alles eher etwas dunkler. Ist eher eine Nachtbar als so ein ganztägiges Ding. 

1 Antworten
Frite answered 1 Jahr ago

ich würde mir ganz klassische eine Urlaubsbar gestalten und die Sonnderbar nennen. Das heißt für mich: Es gibt Sand auf dem Boden, Cocktails in Ananas und Strandliegen und Sonnenschirme. Vielleicht würde ich mir solche Standrad Schirme holen: https://www.sunliner.de/sonnenschirme-gastronomie-gewerbe.html und dann würde ich sie derart umbauen, dass sie am Ende wie kleine Regenschirme fungieren. D.h. so Regenwasser am Rand hinunterläuft. Dann hätte man eine Schietwetterbar.
und Sonnderbar hieße sie nicht nur wegen des extra Vitamin Ds, das sie verspricht. Sondern auch, weil merkwürdige Dinge geschehen würden wie Überraschungen und Tänzer*innen und Clowns. Auch Magier*innen würde ich gerne engagieren. Oder man hat Klos aus riesigen Kokosnüssen.