iPhone 6 defekt

Kalifa asked 1 Jahr ago

Hallo Zusammen,
mein iPhone 6 ist leider seit gestern defekt. Es geht einfach nicht mehr an, der Bildschirm bleibt schwarz. Woran könnte das liegen? Es ist nie runtergefallen oder nass geworden… 
Würdet ihr es noch in die Reperatur geben oder meint ihr, dass es sich bei dem Alter des Gerätes eh nicht mehr lohnt?

nightcrawlerXman antwortete vor 9 Monaten

Also da die Reparatur sowieso mehr kosten wird als das Handy selbst kannst du dir auch direkt ein neues Handy kaufen.

3 Antworten
Conterno answered 1 Jahr ago

Hey Kalifa! Puh, das ist eine schwierige Frage. Das kann mehrere Ursachen haben…Was ich mir gut vorstellen könnte ist, dass es der Akku ist. Vielleicht ist durch den Sturz ein Kontakt zwischen Akku und Handy unterbrochen worden oder sowas. Die Frage ob Reparatur oder neues Handy ist nicht so einfach. Also ich würde es definitiv selber reparieren, alles andere ist zu teuer und meist auch Abzocke. Ein neuer Akku kostet hier maximal 20€. Es gibt sehr gute Tutorials, in denen super beschrieben wird, wie man einen Akku selbst wechseln kann. Ein neues Handy ist auch eine Möglichkeit, nur das es einfach unglaublich teuer ist. Ich bin ein Fan davon, Sachen zu behalten bis es gar nicht mehr geht… Das würde ich dir auch empfehlen – Nachhaltigkeit und so…  

Conterno antwortete vor 1 Jahr

Da kostet der Akku maximal 20€: https://www.akkuline.de/akku/handy-smartphone/apple.aspx

vergessen, sorry -.-

Riettereldd answered 9 Monaten ago

was ist das Beste?

Jiz answered 6 Monaten ago

Wahrscheinlich wirst du das Display austauschen müssen, hatte das gleiche Problem mit meinem iPhone 7. Hab dann einfach kurzer Hand ein neues iPhone 7 Display bestellt und es nach ein paar Anleitung selbst eingebaut. Funktioniert wieder super und ich bin zufrieden.