Was vertraglich erlaubt?

Deine Fragen/Antwort CommunityKategorie: ImmobilienWas vertraglich erlaubt?
Gangel asked 4 Wochen ago

Hallo zusammen,
wie ist das eigentlich, wenn man sich der Gültigkeit eines Vertrags nicht so sicher ist?
Ich habe einen Mietvertrag aufgesetzt und mich zwar größtenteils am einem standardisierten Vertrag orientiert, aber auch einige Ergänzungen vorgenommen. An wen wende ich mich, wenn ich den Vertrag auf Herz und Nieren prüfen will? 
 
Danke und Gruß

1 Antworten
Riko answered 4 Wochen ago

Hallo Gangel,
solange man sich nur an einem Standardvertrag entlang hangelt, gibt es wenig Grund zur Sorge.
Aber um sich als Vermieter abzusichern, würde ich mich an deiner Stelle immer mit einem Anwalt absichern.
Leider sind nicht alle Anwälte Experten in Bezug auf Mietrecht und Verträge, deswegen musste ich mich damals auch nochmal umschauen.
Nachdem ich mich im Freundeskreis ein wenig umgehört habe, tauchte immer wieder mal eine Kanzlei in den Erwähnungen auf:
Der Rechtsanwalt Vertragsrecht Nürnberg bzw. die Kanzlei NZP sind nun meine Ansprechpartner in Sachen Vertragsrecht.
Die Anwälte dort nehmen deine Verträge erstmal auseinander und schlagen dir dann Alternativen vor, wie du dich besser absicherst.
Man muss als Vermieter schon schauen, dass man dem Mieter weder zu viel verbietet noch zu viele Schlupflöcher lässt.
Wenn man einmal solche Experten an der Seite hat, wird es zum Selbstläufer und für einen selbst als Vermieter entspannter.
Auch falls ein Mieter mal Vertragspunkte anzweifelt, hat man direkt jemanden mit Gegenargumenten parat.
 
 
MfG